Schmiede Rietenau

Die "Schmiede Rietenau" wird betrieben von:



Hans Kummer 

Heilpädagoge und Supervisor 

arbeitet in der Erwachsenenbildung und an einer Familienberatungsstelle. 


und 


Simone Alex-Kummer - Sängerin - Gesangspädagogin ( www.simonealex.de ) 


Wie wir uns verstehen

Die "Schmiede Rietenau „ versteht sich als 

Kulturprojekt, offen für Menschen  verschiedenster Altersgruppen  und Interessen 

Wir als Initiatoren wollen durch unsere Angebote dazu beitragen, dass das kulturelle Leben in Rietenau reich und vielfältig wird.

So liegt uns u.a. daran durch ein schwerpunktmäßig klassisch ausgerichtetes Programm zu zeigen, dass klassische Musik kein Privileg einer sogenannten  „städtischen Kultur“ ist, sondern auch „auf dem Land“ viele Menschen anspricht.

Klassik sollte nicht elitär und stadtorientiert sein, sondern braucht Begegnungsmöglichkeiten. 

Dafür möchten wir  in der „Schmiede Rietenau“  u.a. Raum bieten.

Darüberhinaus gibt es verschiedene andere Angebote die von Inhalt und Qualität her Begegnung und Austausch ermöglichen.


Die "Schmiede Rietenau" ist eng vernetzt mit dem Heimat und Kulturverein Rietenau .

Nach oben